Serinus SaaS 3.0 ist da!

Hagen, 11.05.2022

Das brandneue Serinus SaaS Cloud-Release 3.0 ist jetzt verfügbar und bringt viele Neuerungen mit. Nicht nur die Usability wurde an vielen Stellen verbessert, auch viele Funktionen und Integrationen wurden ergänzt.
Unter anderem bietet der neue Visualizer 2.0 die Möglichkeit, das Alarm-Dashboard bequem per Drag and Drop an die eigenen Bedürfnisse anzupassen. Auch die Alarmierung auf Basis von Dienstplänen gehört zu den neuen Funktionen und ist ein hilfreiches Mittel, um jederzeit die richtigen Mitarbeiter zu alarmieren.

Informieren Sie sich in den unten stehenden Punkten genauer über alle Neuerungen, die das Serinus SaaS Cloud-Release 3.0 beinhaltet!

Verbesserte Bedienbarkeit

Wir versuchen stetig, Ihnen die Nutzung von Serinus so komfortabel wir möglich zu gestalten und arbeiten daher immer an der Verbesserung der Nutzeroberfläche und der Funktionen. Mit diesem Release bieten wir daher neue Funktionen, welche die Konfiguration von Alarmen und Workflows vereinfachen und neue Möglichkeiten für den Im- und Export von Daten.

  • Vereinfachte Konfiguration von Alarmen und Workflows durch Unterscheidung in Standard- und erweiterte Einstellungen, klarere Strukturierung und visuelle Auswahlelemente
  • Neue Im- und Exportfunktionen für Gruppen & Kalender
  • Flexible Suchoptionen mit AND- sowie OR-Verknüpfungen für die Suche nach Personen mit bestimmter Gruppenzugehörigkeit oder Qualifikation machen es noch einfacher, Gruppen zu konfigurieren
  • Im Dateimanager können Dateien zentral hinterlegt, kategorisiert und auf Wunsch für alle Abteilungen zur Verfügung gestellt werden

Neue Funktionalitäten

Auch im Bereich der Funktionen entwickelt sich Serinus stetig weiter. Mit diesem Release halten Funktionen wie der csv-Export von Incitend-Statistiken und die Alarmierung mittels Dienstplan Einzug in das Portfolio.

  • Mit dem Visualizer 2.0 können individuelle Alarm-Dashboards per Drag and Drop z.B. auf Basis von Gebäude- oder Standortplänen erstellt werden
  • Es können bis zu zehn verschiedene Alarmantwort-Optionen individuell konfiguriert werden
  • Nach der Alarmbestätigung können bis zu fünf Sub-Aufgaben an Personen übergeben werden, die via App oder Smartwatch (iOS) bestätigt werden können
  • Über Dienstpläne lassen sich diensthabende Personen noch leichter organisieren. Pro Alarm kann ein Dienstplan ausgewählt werden, um zu definieren, wer zu welcher Zeit alarmiert werden soll
  • Incident-Statistiken zeigen Anzahl, Art und aktuellen Status von Vorfällen in definierten Zeiträumen an und können als csv-Datei exportiert werden

Weitere Integrationen

Neuerungen gibt es bei diesem Release ebenfalls im Bereich der Integrationen, wie zum Beispiel die Integration von iOS SmartWatches.

  • Erweiterung der REST-API zur Alarmauslösung mittels 3rd Party-Systemen, wie z.B. Ticketsystemen, so dass auch Personen, die nicht in Serinus angelegt sind inkl. Bestätigung und Eskalation informiert und alarmiert werden können
  • Integration des öffentlichen Schweizer Pager-Netzes
  • iOS SmartWatch Integration, so dass Alarme und Tasks über die Smartwatch quittiert werden können

Wie können wir Ihnen helfen, sich auf eine Krise vorzubereiten? Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Produktdemo an oder kontaktieren Sie uns.

Wir sind für Sie da.

Sie haben Fragen zu Serinus?
Füllen Sie das untenstehende Formular aus und wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Wir sind für Sie da.

Sie haben Fragen zu Serinus?
Füllen Sie das untenstehende Formular aus und wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Wir sind für Sie da.

Sie sind Kunde von Serinus und haben eine Support-Anfrage im Rahmen Ihrer Nutzung von Serinus?
Füllen Sie bitte untenstehendes Formular aus und wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Wir sind für Sie da.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an Serinus.