Log4J-Schwachstelle: Serinus SaaS und On Premises sind nicht betroffen

Hagen, 14.12.2021

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat Samstagnacht eine Cyber-Sicherheitswarnung der Warnstufe Rot veröffentlicht.

Auslöser ist eine kritische Zero-Day-Sicherheitslücke mit dem Namen Log4Shell in der Java-Logging-Bibliothek Log4j.
Über diese Sicherheitslücke haben Angreifer die Möglichkeit, beliebigen Code auf Zielsystemen auszuführen und so Server zu kompromittieren.

Serinus SaaS und Serinus On Premises sind von dieser Schwachstelle nicht betroffen.

Wie können wir Ihnen helfen, sich auf eine Krise vorzubereiten? Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Produktdemo an oder kontaktieren Sie uns.

Wir sind für Sie da.

Sie haben Fragen zu Serinus?
Füllen Sie das untenstehende Formular aus und wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Wir sind für Sie da.

Sie haben Fragen zu Serinus?
Füllen Sie das untenstehende Formular aus und wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Wir sind für Sie da.

Sie sind Kunde von Serinus und haben eine Support-Anfrage im Rahmen Ihrer Nutzung von Serinus?
Füllen Sie bitte untenstehendes Formular aus und wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Wir sind für Sie da.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an Serinus.